Ganache

Zutaten:
 
100g Schokolade
100ml Sahne
 
Zubereitung:
 
Die Schokolade klein hacken und anschließend mit der aufgekochten Sahne übergießen. Nach ein paar Minuten ist die Schokolade geschmolzen und kann glatt gerührt werden. Anfangs ist die Ganache noch recht flüssig. Damit sie fester wird, müsst ihr sie eine Weile in den Kühlschrank stellen. Andernfalls könnt ihr Sie auch gut über Nacht bei Zimmertemperatur lagern. Sollte sie am nächsten morgen nicht streichfest sein, dann könnt ihr sie mit dem Mixer kurz aufschlagen.
 
Die Ganache eignet sich super zum Verzieren von Torten und Kuchen. Man kann so Dinge wie z.B. M&M's, Yogurette oder anderes Schnuckzeug an einer Torte befestigen.
Man kann wahlweise helle oder dunkle Schokolade verwenden. Helle Schokolade kann man mit Lebensmittelfarbe einfärben.