Süßer Hefeteig

Zutaten:

 
470 g Schär Brot Mix Mehl
50 g Maisstärke
1 Prise Salz
3 EL Zucker
1 TL Zucker
1 TL gemahlene Flohsamenschalen (kann auch weggelassen werden)
1 TL Xanthan
1/2 Pck Zitronenschale 
1 Päckchen Trockenhefe 
1 Ei
50 g weiche Butter 
400 ml lauwarme Milch
  
Zubereitung: 
 
Das Mehl mit Salz, Zucker, Flohsamenschalen, Xanthan und du Zitronenschale vermischen. In der Mitte ein Loch bilden. Die Hefe mit 1 TL Zucker und 140 ml Milch verrühren und in das Loch füllen. Rund 20 Minuten warten bis sich Blasen gebildet haben.
 
Das Ei, die Butter und die restliche Milch dazu geben und 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und 20 Minuten ziehen lassen. 
Den Teig zu Brötchen formen und im vorgeheizten Backofen bei 220° 
Ober-/Unterhitze  ca. 13 Minuten goldbraun backen. 
 
Alles gut auskühlen lassen und dann genießen.
 
Tipp: ist der Teig zu klebrig, nimm Wasser als Hilfe :)
 
Hier habe ich den Teig für Neujahrsschweinchen verwendet.