Cake Pops

Zutaten:
 
120 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
2  Eier
200 g Mehl Farine Schär
50 g Kichererbsenmehl
2 TL Backpulver
1 Pck Vanillepuddingpulver
80 ml Milch
 
Zur Dekoration:
Kuvertüre
Dekostreusel
 
Zubereitung:
 
Butter, Zucker und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Eier zugeben und rühren.
Das Mehl in eine zweite Schüssel geben. Backpulver und Puddingpulver zugeben und mit einem Löffel vermischen.
Mehl nach und nach zur Butter-Ei-Masse geben und kurz miteinander vermengen. Milch zugeben und nochmals rühren.
Die Masse in den Cakepops-Maker oder in kleine Förmchen einfüllen und etwa 10 Minuten backen.
Währenddessen die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Anschließend auf die Stiele setzen und mit flüssiger Schokolade und Zuckerstreuseln verzieren.