Gummibärentorte

 
Zutaten:
 
Eurer Rezeot für den Lieblingskuchen
Quarkcreme:
500g Magerquark
130ml Milch
1 EL Zucker
400g Sahne
2 Pck Vanillezucker
 
Gummibären (1 Tüte) zum Verzieren
 
Zubereitung:
 
Backt euren Lieblingskuchen nach Wahl. Diesen müsst ihr einmal halbieren, damit ihr zwei Böden bekommt. 
Für die Creme: Den Quark mit der Milch und dem Zucker glatt rühren. Die Sahne in einer Schüssel steif schlagen, mit dem Vanillezucker süßen und unter die Quarkmasse geben. 
Den unteren Boden mit einem Drittel der Quarkmasse bestreichen und wahlweise auch mit Gummibären belegen. Den zweiten Boden darüber legen und den kompletten Kuchen mit der restlichen Quarkcreme einstreichen. Mit den restlichen Gummibären verzieren.