Schmandkuchen

Zutaten:
 
5 Eier
1 1/2 Tassen Zucker (250g)
1 1/2 Tassen Öl (250g)
5 Pck Vanillepuddingpulver
1 Pck Backpulver
 
Obst nach Belieben: z.B. 3 Dosen Mandarinen
 
3 Becher Schlagsahne
3 Packungen Sahnefest
3 Pck Vanillezucker
3 Becker saure Sahne (oder Schmand)
 
Zubereitung:
 
Teig: Eier, Zucker und Öl schaumig rühren. Puddingpulver und Backpulver nach und nach dazugeben. Bei 175° ca. 25 Minuten backen (auf einem Backblech). Auf den abgekühlten Boden kommt dann das Obst (z.B. Mandarinen 3 Dosen).
Für den Belag: 3 Becher Schlagsahne rühren, 3 Packungen Sahnefest mit 3 Päckchen Vanillezucker verrühren und zu der Schlagsahne hinzufügen. Wenn das fertig geschlagen ist noch 3 Becher saure Sahne (oder Schmand) unterrühren.
Die saure Sahnecreme (oder schmandcreme) auf dem Obst verstreichen. Mit etwas Zucker und Zimt dekorieren.