Erdbeertorte

Zutaten:
 
230g glutenfreies Mehl
180g Zucker
130g Margarine 
4 Eier
10g Backpulver
125ml Milch
 
 
Creme:
2 Becher Schlagsahne
2 Pck Vanillezucker
5 Erdbeeren
 
Zum Verzieren:
Erdbeeren
 
Zubereitung:
 
Alle Zutaten für den Kuchen gut verrühren und in eine eingefettete Form mit einem Durchmesser von 26cm füllen. Den Kuchen je nach Ofen ca. 30-50 Minuten bei 180° backen. Vor dem Herausholen eine Garprobe mit einem Zahnstocher durchführen. Den Kuchen erst in der Form auskühlen lassen und zuletzt auf einem Gitter durchziehen lassen. 
Sollten die Kuchen sich oben gewellt haben, könnt ihr die Kuppe mit einem Messer wegschneiden, damit eine gerade Kante entsteht. Außerdem könnt ihr den Boden einmal durchschneiden, sodass ihr insgesamt 2 Böden habt. 
Für die Creme die Schlagsahne steif schlagen und den Vanillezucker unterrühren. Die Hälfte davon beiseite stellen und zu der anderen Hälfte 5 kleingeschnittene Erdbeeren untermengen. 
Den unteren Boden mit halbierten Erdbeeren belegen und mit der Sahne ohne die Erdbeeren bestreichen. Den zweiten Boden darauf legen und mit der Sahne (mit Erdbeeren) bestreichen. Mit Erdbeeren verzieren.
Tipp: Den zweiten Boden schon in die Kuchenstücke vorschneiden und einzeln auf die Sahne legen. So lässt sich der Kuchen nachher besser schneiden. Die Creme rutscht so nicht an den Seiten hinaus.