Gemüserösti mit Kräuterdip

Zutaten für 2 große Röstis:
250g Kartoffeln
200g Möhren
1 Lauch
1 TL Öl
Pfeffer, Salz
Petersilie
1 Magerquark (200-250g)
1 Schmand
Kresse und Schnittlauch
1 Spritzer Zitrone
 
Zubereitung:
Die Kartoffeln und Möhren grob raspeln. Den Lauch klein schneiden. Die Möhren und den Lauch in dem Öl in einer Pfanne andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Kartoffeln und kleingeschnittene Pertersilie hinzugeben und gut vermengen. Zu einem großen Rösti formen und knapp 10 Minuten anbraten (mit Deckel). Dann vorsichtig wenden (zur Not mit Hilfe eines Tellers). Weitere 7 Minuten braten lasse. 
Für den Kräuterdip den Quark und den Schmand mit Kresse, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Zitrone gut verrühren.
Den Rösti mit dem Dip servieren. Dazu schmeckt ein Salat sehr gut.