Spagehtti-Mini-Muffins

Zutaten:
 
400g Spaghettei
200g Streukäse
Salami (klein gewürfelt)
Saure Gurken (klein gewürfelt)
Schinkenwürfel
1 Pck Schlagsahne
Pfeffer, Salz
 
Zubereitung:
 
Eure Lieblingsspaghetti nach Anleitung kochen. Währenddessen könnt ihr Käse, Salami, Gurken, Schinkenwürfel und Gewürze mit einer Packung Schlagsahne verrühren. Die Nudeln als kleine Nester in ein Muffinbackblech setzten und mit der Belagcreme füllen. Für ca. 10 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.
Mal was anderes und als kleines Häppchen für eine Party perfekt. Schmecken mir auch kalt super lecker.