Möhrennudeln

Zutaten für 4 Personen:
 
800g Hähnchengeschnetzeltes
10 mittelgroße Möhren
1 Becher Creme Fraiche
Petersilie
400g Nudeln
3 EL Öl
Salz und Pfeffer
150ml Orangensaft
Curry
 
Zubereitung:
 
Das Hähnchenbrustfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in dem Öl goldbraun anbraten. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und klein raspeln. Das Fleisch mit den Gewürzen (Curry, Salz, Pfeffer) bestäuben und mit dem O-Saft ablöschen. Die Möhren hinzugeben und unter Rühren einige Minuten garen lassen. Die Creme Fraiche mit der Petersilie verrühren und unter das Hähnchen mischen. Die Nudeln mit dem Möhren- Fleisch servieren. 
Dazu eignet sich ein Nüsschen- Salat.
 
Für Ostern auch als Hasennudeln bekannt ;)