Nudelsalat

Zutaten:
 
500g Nudeln
1x Mexico Gemüse (je nach Geschmack noch eine 2. Dose)
5-10 saure Gurken (je nach Geschmack)
wenn man da hat kann auch noch eine Paprika mit rein
3-5 Löffel Majo
Gewürze
 
Zubereitung:
 
Die Nudeln kochen und gut abkühlen lassen. Sind die Nudeln abgekühlt, kann das Mexico Gemüse, 3 Löffel Majo, ca. 5 saure Gurken und etwas Gurkenwasser hinzugefügt werden. Alles gut verrühren und schauen, ob das Mexico Gemüse und die sauren Gurken so reichen. Je nach Bedarf noch mehr hinzufügen. Dann alles würzen und nochmals gut verrühren. Danach sollte alles im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen. Danach eine Geschmacksprobe machen und gegebenenfalls nachwürzen und nochmal 1-2 Löffel Majo hinzufügen.
Tipp: Am Anfang nicht zu viel würzen, da der Salat nochmal 2 Stunden ziehen muss. Da kann es passieren, dass er dann stärker schmeckt!