Zimtbällchen mit Haselnuss

Zutaten für ca. 50 Stück:
 
3 Eiweiß
250g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1TL Zimt
300g gemahlene Haselnüsse
ca. 50 ganze Haselnüsse
 
Zubereitung:
 
Eiweiß steif schlagen, Puderzucker und Vanillezucker einrieseln lassen und dabei ständig weiterschlagen. Etwa 4 Esslöffel Eischnee abnehmen und beiseite stellen. Zimt und gemahlene Haselnüsse unter den restlichen Eischnee heben. Die Masse mit nassen Händen zu Walnussgroßen Kugeln formen und auf Backbleche setzten. Mit einem Holzlöffelstiel eine kleine Delle eindrücken. Die Vertiefung mit dem beiseite gestellten Eischnee befüllen und je eine ganze Haselnuss darauf platzieren. Im vorgeheizten Backofen bei 125 Grad etwas 25-30 Minuten backen.