Spekulatius Schichtdessert

Für 6 – 8 Personen
 
2 Packungen Spekulatius von Schär
400g Sahne (laktosefrei), steif geschlagen
1 Glas Apfelmus (710g)
 
Etwas Apfelmus (2-3 Löffel) in eine rechteckige Auflaufform streichen. Eine Schicht Spekulatiuskrümel (ich habe 2 1/2 Kekse genommen) darauf legen.
Dann eine Schicht Apfelmus, eine Schicht Sahne, eine Schicht Spekulatius und immer so fortfahren. Mit Sahne abschließen.
Damit das Dessert schön weich und saftig wird, über Nacht durchziehen lassen.
Das Dessert mit Zimt bestreuen.
Ich habe das Dessert in kleinen Gläsern gemacht, wie ihr auf den Bildern erkennen könnt. Ihr könnt das Ganze natürlich auch in einer Auflaufform machen. Je nach dem wie ihr es eben präsentieren wollt.
Bei den Spekulatius könnt ihr euch auch überlegen, ob ihr diese ganz fein zerbröselt oder nur in kleine Teile brecht. Das bleibt euch überlassen!
 
Tipp: Abgewandelt könnt ihr anstelle der Spekulatius auch glutenfreie Lebkuchen benutzen ;)