Geschnetzeltes

in Sahnesoße
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
20g Olivenöl
550g kleingeschnittenes Hähnchenbrustfilet
20g Tomatenmark
10g Sojasauce
35g Wasser
1 TL Pfeffer
1 TL Salz
1 TL Oregano
2 TL Allzweckgewürz
 
Für die Soße:
 
200g Schlagsahne (Alternative: 200g Rama Creme finde- fettreduziert)
100g Schmand (Alternative: 100g Magerquark)
2 EL Kartoffelstärke
 
Für das Geschnetzelte in Sahnesoße habe ich eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe 4 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinert. 20g Olivenöl hinzugeben und 2 Minuten, Varoma auf Stufe 1 andünsten. 550g kleingeschnittenes Hähnchenbrustfilet in den Mixtopf geben und hinzufügen: 20g Tomatenmark, 10g Sojasauce, 35g Wasser, 1 TL Pfeffer, 1 TL Salz, 1 TL Oregano, 2 TL Allzweckgewürz. Alles bei 22 Minuten, Varoma, Linkslauf auf der Sanftrührstufe garen. Bitte anstatt den Becher den Gareinsatz auf den Deckel setzten, um Gespritze zu vermeiden. Zuletzt 200g Schlagsahne, 100g Schmand und 2 EL Kartoffelstärke hinzugeben. Dies nochmals für 3 Minuten, 100 Grad, Linkslauf auf Stufe 1 verrühren.