Frühlingsrollen mit Hackfleisch

Zutaten:

1/2 Spitzkohl
1 Karotte
1 Zwiebel
1 Chili
100g Glasnudeln
Ein kleines Stück Ingwer
2 Knoblauchzehen
3 EL Teriyaki Sauce
2 EL Soja Sauce
1 EL Sesamöl
300g Hackfleisch
Frühlingsrollen (ja es gibt glutenfreie)
Sesam
Zum Dippen: Süß sauer Soße
 
Zubereitung:

Zwiebeln, Karotten und Sellerie fein würfeln oder in kleine steifen schneiden. Chili, Knoblauch und Ingwer klein hacken. Den Spitzkohl in feine Streifen schneiden. Die Glasnudeln mit heißem Wasser überbrühen, 5 Minuten ziehen lassen und in kurze Stücke schneiden. In einer Pfanne das Gemüse anbraten. Dann das Hackfleisch dazu geben und weiter anbraten. Teriyakisauce, Soja-Sauce und Sesamöl dazugeben und alles vermischen.
Ein Blatt Frühlingsrollenteig auslegen und etwas Füllung darauf platzieren. Die Frühlingsrollen einklappen und den Rand mit etwas Wasser bestreichen. In viel Öl von beiden Seiten knusprig braten. Mit Süß Sauer Soße servieren.