One Pot Pasta mit Ingwer

Zutaten für 4 Personen:

400g Penne
etwas Olivenöl
500ml passierte Tomaten
1 Liter Gemüsebrühe
1 Zwiebel
Knoblauchgewürz oder 1 Knoblauchzehe
14 Kirschtomaten
4x Frühlingslauch
2 EL Tomatenmark
3 Karotten
2 TL Curry-Pulver
1 Bund Petersilie
1 kleines Stück Ingwer (ca 1,5cm)
Streukäse oder Parmesan

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Knoblauch klein würfeln, die Petersilie fein hacken, den Ingwer schälen und würfeln, die Kirschtomaten halbieren und den Frühlingslauch klein schneiden. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe (oder das Gewürz) in etwas heißem Öl anschwitzen. Die Karotten zugeben und kurz mit anschwitzen lassen. Den Tomatenmark und das Curry unterrühren und kurz mit anbraten. Die Brühe, die passierten Tomaten und den Ingwer dazugeben. Kurz aufkochen lassen und die Nudeln dazugeben. Abgedeckt 10 Minuten lang köcheln lassen (Garprobe der Nudeln durchführen). Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Die Kirschtomaten, Frühlingslauch und die gehackte Petersilie dazugeben. Weitere 2 Minuten köcheln lassen. Auf einen Teller geben und mit Käse servieren.