Rachenputzer mit Ingwer

 
Zutaten für ca 1,5 Liter:
 
300g Bio Ingwerwurzel
5 Bio Zitronen (ungespritzt)
500g Honig
 
Zubereitung:
 
Den Ingwer mit Schale in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern. Dann 1 Liter Wasser dazugeben.
 
Die 5 Zitronen auspressen und den Saft zur Seite stellen.
 
Die Hälfte der Schalen von den Zitronen zum Sud geben und mitkochen.
Das ganze dann 20 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 1 kochen (ohne Messbecher).
 
Anschliessend den Sud bis 40° runterkühlen lassen und absieben. Den Honig und den Zitronensaft drunter rühren (einfach 5-10 Sekunden auf hoher Stufe und dann nochmal im Linkslauf, bis sich der Honig aufgelöst hat) und in Flaschen abfüllen. (Sofort kühl stellen, damit der Sirup nicht gärt).
 
TIPP:
Den Sirup kann man in heißes Wasser, kaltes Wasser oder in Tee geben (der Tee sollte nicht zu heiss sein, wegen den Vitaminen, höchstens 40 Grad!) Auch als Schuss in anderen Getränken, schmeckt der Sirup gut.
Ich persönlich trinke jeden Morgen ein Schnapsglas voll von dem Rachenputzer.
 
Es ist normal, dass sich die Schwebstoffe der Zutaten absetzen. Vor dem Gebrauch also immer kräftig schütteln.
Bei kühler Lagerung und sauberer Verwendung, ist der Sirup ein paar Wochen haltbar.