Tomatencremesuppe mit Croutons

Für 6 Portionen braucht ihr:

1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
20g Butter
800g Tomaten
70g Tomatenmark
1 TL Zucker
1 TL Pfeffer
1 TL Oregano
1 TL Salz
500g Wasser
1 Gemüsebrühwürfel
150g Creme Fraiche
5 Blätter Basilikum
eine Hand voll Schnittlauch
 
glutenfreies Lieblingsbrot, Öl zum anbraten und Gewürze (Salz, Pfeffer, Schnittlauch) 
 
Zubereitung:
 
Die Knoblauchzehe und die Zwiebel in den MIxtopf geben und 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Die Butter zugeben und 2 1/2 Minuten auf Stufe 2 und Varoma andünsten.
Tomaten, Tomatenmark, Gewürze und den Zucker zugeben und 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Das Wasser und den Gemüsebrühwürfel zugeben und 10 Minuten auf Stufe 2 bei 100 Grad garen. Creme fraiche, Basilikum und Schnittlauch hinzugeben und 30 Sekunden auf Stufe 8 vermengen.
Für die Croutons euer Lieblingsbrot in kleine Würfel schneiden. Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Brotwürfel dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Oregano und Paprika würzen und von alles Seiten schön knusprig anbraten.